BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

SV Klütz Kreismeister AH Ü 40

15. 01. 2018

Von Bernhard Knothe

SV Klütz wurde Ü 40-Meister

 

Ü40 Meisterschaft KFV SN-NWM: Der SV Klütz löste am Wochende bei den Hallenmeisterschaften der Ü40 den FC Schönberg als Sieger ab und sicherte sich den Titel.

 

Im Vorjahr hatten sich die Maurinestädter durch einen 4:2-Sieg gegen den SV Klütz den Titel gesichert. Der FC Schönberg holte sich durch einen 3:0 - Sieg im letzten Spiel gegen den FSV Testorf Upahl die Silbermedaille und verwies die Testorfer auf Grund des schlechteren Torverhältnisses auf den Bronzerang. 

 

Für das Team von Marco Lenz war es eine gute Platzierung, denn die Testorfer haben sich neu gegründet und spielten ihr erstes Turnier. Allerdings hatten sie auch noch Chancen auf den Turniersieg  denn die Klützer verloren ihr letztes Spiel gegen den Brüeler SV, doch das Klützer Team war am Ende dann doch einen Punkt besser.

 

Die weiteren Plätze belegten der Brüeler SV vor dem PSV Wismar und dem Dargetzower SV. Auf dem letzten Platz landete der Mecklenburger SV.

 

Die Mühlenkicker mussten nach ihrem dritten Spiel das Turnier abbrechen. Die Mannschaft um Trainer Ralf Kollmorgen reiste nur mit einem Wechselspieler an. Nach drei Spielen verletzten sich dann noch zwei weitere Spieler, so dass der MSV nicht mehr spielfähig war. Somit wurden alle Spieler der Mecklenburger annulliert und sie wurden ans Tabellenende gesetzt.

 

Ergebnisse: Mecklenburger SV - PSV Wismar annuliert, FSV Testorf/ Upahl - Dargetzower SV 3:1, Brüeler SV - FC Schönberg 95 3:1, SV Klütz - Mecklenburger SV annuliert, PSV Wismar - FSV Testorf/ Upahl 0:1, Dargetzower SV - Brüeler SV 1:1, FC Schönberg 95 - SV Klütz 1:3, Mecklenburger SV - FSV Testorf/ Upahl annuliert, Brüeler SV - PSV Wismar 1:1, SV Klütz - Dargetzower SV 3:0, FC Schönberg 95 - Mecklenburger SV annuliert, FSV Testorf/ Upahl - Brüeler SV 3:1, PSV Wismar - SV Klütz 2:2, Dargetzower SV - FC Schönberg 95 1:4, Mecklenburger SV - Brüeler SV annuliert, SV Klütz - FSV Testorf/ Upahl 1:0, FC Schönberg 95 - PSV Wismar 2:1, Dargetzower SV - Mecklenburger SV annuliert, Brüeler SV - SV Klütz 3:1, FSV Testorf/ Upahl - FC Schönberg 95 0:3, PSV Wismar - Dargetzower SV 2:0.

 

  1. SV Klütz 10:6 10
  2. FC Schönberg 95 11:8 9
  3. FSV Testorf/ Upahl 7:6 9
  4. Brüeler SV 9:7 8
  5. PSV Wismar 6:6 5
  6. Dargetzower SV 6:13 1
  7. Mecklenburger SV 0:0 0

 

Kreismeister Ü40 SV Klütz: Tobias Wenderdel – Mathias Kuss (1), Niels Drochner (1), Dirk Eich (2), Frank Wagner, Jörg Domres (6), Rene Weck. Trainer: Jörg Domres.

 

Beste Torschützen: Jörg Domres (SV Klütz) im Ausscheidungsschießen mit Diego Marx (Brüeler SV) mit jeweils sechs Toren;

 

Bild zur Meldung: Die strahlenden Sieger