BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Erinnerung - Kommunikation Hygienekonzept / Benennung Hygienebeauftragt*er

06. 08. 2020

Liebe Vereine, werte Sportfreunde,

 

mit dem kommenden Wochenende dürfen wir uns auf die ersten Pflichtspiele auf Landesebene seit gefühlt viel zu langer Zeit freuen. Wir möchten mit dem nun beginnenden Start der Pflichtspielzeit an die weiterhin gültigen behördlichen Vorgaben sowie die ergänzenden Rahmenbedingungen zur Durchführung des Spielbetriebs im Amateurfußball erinnern und insbesondere erneut auf die Benennung einer bzw. eines Hygienebeauftragten hinweisen.

Gerade für die Kommunikation und Umsetzung des vereinsseitig zu erstellenden Hygienekonzeptes an bzw. durch die Schiedsrichter, die beteiligten Mannschaften und mögliche beteiligte Zuschauer ist die Arbeit dieser bzw. dieses Beauftragten unerlässlich. Wir möchten somit auch daran erinnern, dass möglichst bereits im Vorfeld der Spielpaarung durch die bzw. den jeweiligen Beauftragte/n Kontakt zu den Spieloffiziellen sowie zu den Teamoffiziellen des gegnerischen Vereins gesucht werden sollte, um die örtlichen Gegebenheiten zur Sicherheit aller Beteiligten frühzeitig absprechen zu können. Da die jeweiligen Beauftragten je nach Mannschaftsart bzw. Veranstaltung im Verein abweichen können, bitten wir selbstverständlich um möglichst weitläufige Weiterleitung.

Sollte die Kontaktaufnahme nicht direkt möglich sein, steht das DFBnet stets als mobiles Adressverzeichnis (Anwendung "Vereinsmeldebogen") zur Verfügung. Vereinsseitige Informationen zum Konzept bzw. möglichen Kontaktpersonen können zusätzlich auch auf sozialen Medien sowie ggf. über die Funktionäre Ihres zuständigen Verbandes gesammelt und weitergegeben werden. Alternativ sollte die Information und die Einweisung der an der Spieldurchführung beteiligten Personen bezüglich des am Spieltag gültigen Hygienekonzepts spätestens mit der Ankunft am Spielort erfolgen.

 

Lassen Sie uns bitte alle gemeinsam dafür sorgen, dass wir nicht noch einmal auf den Spielbetrieb in unserem Bundesland verzichten müssen.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Sportliche Grüße und maximale Erfolge in den anstehenden Spielen!

---

Landesfußballverband

Mecklenburg-Vorpommern e.V.

 

Tel.: +49 (0) 381 / 12855-0

Fax: +49 (0) 381 / 12855-22

E-Mail:

 

Kopernikusstr. 17 a

18057 Rostock

Sitz: Rostock - Vereinsregister 2004

Amtsgericht Rostock

 

Präsident Joachim Masuch, Vizepräsident Wirtschaft und Finanzen Olaf Granzow, Geschäftsführer Bastian Dankert